Die Liebe zur deutschen Sprache wurde mir lange verwährt, Waren meine Schuljahre mit einer Durchschnittsnote von 3-4 doch prägend. Das Resultat meiner schulischen Laufbahn zum Thema Deutsch war die Kenntnis und das Herunterrasseln der Präpositionen, that’s it.

Das Interesse an literarischem Austausch, kreativen Schreiben, Kurzgeschichten und Gedichten blieb aber über all die Jahre bestehen. Im stillen Kämmerlein schrieb ich meine Geburtsgeschichte als Teil einer Buchveröffentlichung („Selbstgeboren aus dem Bauch heraus“ von Anna Virnich, 2014), dann eine Gebrauchsanleitung für die erste Zeit mit Kind und Hund und verfasste Texte für Onlineplattformen und schließlich Gedichte, die mir aus der Seele sprechen.

In meiner Arbeit als Dozentin, Autorin und Life Coach verbinde ich Disziplinen wie Intellekt, Logik und dem Interesse für Neurobiologie mit der Herzensseite des Fühlens, Spürens, der Spiritualität, Körperbewusstsein (Yoga, Thai Massage) und Energiearbeiten, Theta Healing und Chakren Yoga.

Ich schreibe als Autor für www.spirit-online.de und auf meinem eigenen Blog.

 

Letzte Artikel:

Wahrhaftigkeit und Authentizität

Wahrhaftigkeit oder Authentizität – Begriffe des Zeitgeistes

Poetry Slam

Lesungen

Vorträge:

„Mut zu überfälligen Entscheidungen“

„Wahrhaftigkeit im Zeitalter der Authentizität“

„Sein Lebensmodell finden“

 

 

Schreib mir gerne:

14 + 12 =

Auszug vom Poetry Slam beim Tut Gut Festival in Moosach, 13.10.2019